Zeitungsbericht vom 22.11.2016 der Südthüringer Zeitung / Freies Wort – Heimrich: Zwei Jahre über Gebietsreform diskutieren …

>>> zum Zeitungsbericht

MDR-Beitrag vom 8. November 2016 – Carius würdigt Volksbegehren als „heimatverbunden“

>>> zum Beitrag

Unterschriften an Landtagspräsident Carius in Erfurt übergeben

dsc02563

47.700 Unterschriften gegen Gebietsreform

Pressekonferenz mit Landtagspräsident Carius am 08. November

Landtagspräsident Christian Carius lädt gemeinsam mit den Initiatoren der Unterschriftensammlung gegen das so genannte Vorschaltgesetz zur geplanten Gebietsreform zu einer Pressekonferenz in den Thüringer Landtag ein. Aus diesem Anlass werden am kommenden Dienstag auch rund 47 700 Unterschriften an den Landtagspräsidenten vor dem Parlamentsgebäude übergeben. Neben Carius nehmen die Vorsitzende und die stellvertretende Vorsitzende des Vereins „Selbstverwaltung Thüringen“, Constanze Möbius und Sabine Kraft-Zörcher, an den Presseterminen teil.

Unterschriftenübergabe
Termin: Dienstag, 8. November 2016, 11.45 Uhr
Ort: Thüringer Landtag, Haupteingang, Jürgen-Fuchs-Straße 1, Erfurt

Pressekonferenz
Termin: Dienstag, 8. November 2016, 12.00 Uhr
Ort: Thüringer Landtag, LPK-Raum, Jürgen-Fuchs-Straße 1, Erfurt

 

Landesparteitag Die Linke – Angemeldete DEMO

Der Verein Selbstverwaltung für Thüringen e.V. informiert über folgende Veranstaltung:

2. Tagung des 5. Landesparteitages

Der Landesvorstand DIE LINKE. Thüringen hat für den 5. November 2016 die 2. Tagung des 5. Landesparteitages nach Eisenberg einberufen.

Wir sind dabei! – Gebietsreform – Nein DANKE!

Wer seine Meinung in Wort oder Schrift äußern möchte, ist herzlich eingeladen mit uns zu protestieren!
Wann: 05.11.2016
Zeit: 9:00 – 10:00 Uhr
Wo: vor der Stadthalle in Eisenberg
Grund: Gebietsreform – Nein DANKE!

Selbstverwaltung für Thüringen e.V.